11.Texel Show Huttwil 04.11.2017

Hier gibt es rassenspezifisches Beiträge zu diversen Rassen.
Antworten
h.plüss
Beiträge: 56
Registriert: Mittwoch 20. September 2006, 23:19
Wohnort: rothrist

11.Texel Show Huttwil 04.11.2017

Beitrag von h.plüss » Dienstag 12. September 2017, 21:51

Alles neu ,so lautet das Moto des neuen Organisators. Es wird Spannend werden ,was die Jungen Züchter für Erneuerungen am 4.November In Huttwil auf die Beine Stellen.
Die Auktion wird wieder durchgeführt, doch mit anderen Bedingungen. Die Texel sind immer noch sehr begehrt bei den Schweizer Schafhalter und das ist doch ein gutes Zeichen, dass sich diese Rasse wieder besser Entwickelt hat, den sonst wäre das Interesse nicht so Grossartig. Obwohl es in der Schweiz immer noch zu viele schlechte Texel gibt, weil kein System solche Schlechte Schafe ausmerzt.Doch in der Zeit haben die Schweizer gelernt, wie sieht ein gutes Texel aus und wo ist der Unterschied von einem Perfekten Texel Schaf. Es freuen sich die Texel Aussteller auf euren Besuch in Huttwil.

al
Beiträge: 242
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2005, 23:59

Re: 11.Texel Show Huttwil 04.11.2017

Beitrag von al » Mittwoch 13. September 2017, 00:19

wieviele texel-herdbuch züchter gibt es in der Schweiz? mit wievielen böcken-und herdbuchauen?

h.plüss
Beiträge: 56
Registriert: Mittwoch 20. September 2006, 23:19
Wohnort: rothrist

Re: 11.Texel Show Huttwil 04.11.2017

Beitrag von h.plüss » Mittwoch 20. September 2017, 12:39

Texel Zuchtschafe Schweiz
1763 weibliche
271 männliche
89 züchter

Antworten