Die Suche ergab 19 Treffer

von Silvan
Freitag 5. Mai 2006, 15:00
Forum: Alles rund um die Fütterung
Thema: Weideauftrieb im Frühling, wann und wie macht ihr das?
Antworten: 2
Zugriffe: 12652

Weideauftrieb im Frühling, wann und wie macht ihr das?

Hallo zusammen

Wie haltet Ihr es mit dem Weideauftrieb - geht ihr eher früh (sobald es irgendwie grün ist) oder spät (bei ca. 10 - 15cm Gras) auf die Weide?? Da gibt es glaub ich ganz unterschiedliche Praktiken..
Silvan
von Silvan
Freitag 15. April 2005, 12:42
Forum: Wenn das Schaf Probleme macht...
Thema: Wer beisst Lämmerschwänze ab?
Antworten: 5
Zugriffe: 18024

Abbrechen

Hallo Falls es tatsächlich so ist, dass Lämmerschwänze so abbrechen können, scheint mir diese Erklärung am ehesten logisch zu sein. Dies kann ja auch auf der Weide passieren. Irgendwie musste das Ganze ja schnell oder ruckartig gehen und dass ein Fuchs (Marder oder Ratte) gerade den Schwanz so schne...
von Silvan
Donnerstag 7. April 2005, 22:07
Forum: Wenn das Schaf Probleme macht...
Thema: Wer beisst Lämmerschwänze ab?
Antworten: 5
Zugriffe: 18024

Wer beisst Lämmerschwänze ab?

Hallo Neulich entdeckten wir bei einem wöchigen Lamm (Einling) einen abgebissenen Schwanz (Stummel von 10cm, wie nach Coupieren). Zuerst dachte ich der Fuchs. Dann erinnerte ich mich an einen Schäfeler, der sagte, dass eine Aue regelmässig die Schwänze der neuen Lämmer "abchafelt" und zwar im Stall ...
von Silvan
Samstag 26. Februar 2005, 18:12
Forum: Wenn das Schaf Probleme macht...
Thema: Schlechter Mutterinstinkt?
Antworten: 19
Zugriffe: 52750

Herdenschutzhunde

Anonymous hat geschrieben:Oder wenn die meteo das erlaubt lasse ich sie tagsüber auf der Weide ablammen, habe Herdenschutzhunde, kein Problem mit Füchse usw.....
hallo Gast

Mich würde das Thema Herdenschutzhunde mehr interessieren. Habe hierzu mehrere Fragen im Forum "Stall- und Weidehaltung"

Danke und Gruss
von Silvan
Samstag 26. Februar 2005, 18:07
Forum: Stall- und Weidehaltung
Thema: Herdenschutzhunde
Antworten: 3
Zugriffe: 14846

Herdenschutzhunde

Hallo Da hat mal ein Gast unter Thema "Mutterinstinkt" etwas über Herdenschutzhunde erwähnt. Meine Frage: Wäre das auch was für Schafhalter mit 20 - 30 Schafen (inkl. Lämmer), die Probleme mit dem Fuchs haben, wenn die Schafe auf der Weide ablammen? Wie sieht es aus im Winter, wenn die Schafe im Sta...
von Silvan
Montag 24. Januar 2005, 11:55
Forum: Wenn das Schaf Probleme macht...
Thema: Moderhinke
Antworten: 4
Zugriffe: 14460

Kontrollen

Hallo Nein wir haben keine Kontrollen. Wir haben haben das Ganze mal durchgedacht und kamen zum Schluss, dass der Aufwand zu hoch ist. Und es bringt uns ja nichts. Was soll denn saniert werden, wenn wir seit bald 10 Jahren nie ein Tier mit Moderhinke hatten? Für uns wäre es nur ein Papier, dass die ...
von Silvan
Donnerstag 20. Januar 2005, 19:16
Forum: Wenn das Schaf Probleme macht...
Thema: Moderhinke
Antworten: 4
Zugriffe: 14460

Re: Moderhinke

wie sieht die Sanierung nach eurer Sicht aus? Ist sie sinnvoll? Wie haltet ihr das? Wir machen keine Sanierung durch, da wir auch (zum Glück) noch nie irgendwelche Probleme mit der Moderhinke hatten. Wir geben unsere Engadinerschafe jedoch auch nicht auf die Alp, da wir zuhause genug Steilhänge hab...
von Silvan
Donnerstag 20. Januar 2005, 18:37
Forum: Engadinerschafe
Thema: Sind Widder generell angriffslustig?
Antworten: 9
Zugriffe: 24610

aggressive Widder

Hallo Ich würde ebenfalls raten, den Widder bald auszuwechseln, wenn er ohne natürlichen Grund einfach angreift. Bei unserem ersten Widder begannen die Probleme, als er das Alter von 1.5 Jahre erreichte. Wir haben danach viel zu lange zugewartet, weil ich immer geglaubt habe, das wird sich dann scho...
von Silvan
Donnerstag 6. Januar 2005, 10:58
Forum: Wenn das Schaf Probleme macht...
Thema: Kotkonsistenz / Erbrechen / Wiederkaustörung?
Antworten: 10
Zugriffe: 25567

Re: lockere Zähne?

Hallo

Zur Information: Mein Schaf kaut wieder normal und hat wieder anständige "Tischmanieren". Es hatte also mit grosser Wahrscheinlichkeit etwas mit den Zähnen bzw. mit dem Zahnwechsel zu tun.

Gruss Silvan
von Silvan
Montag 20. Dezember 2004, 14:04
Forum: Wenn das Schaf Probleme macht...
Thema: Kotkonsistenz / Erbrechen / Wiederkaustörung?
Antworten: 10
Zugriffe: 25567

Re: lockere Zähne?

hallo Silvan, so wie du das kauen und sabbern beschreibst könnte es gut sein dass einer der Backenzähne locker sitzt. Ich weiss nicht in welchem Alter die Schafe die hinteren Zähne wechseln. Bei den Kühen ist mir das Problem bekannt, dass ca. 3 jährige plötzlich nicht mehr richtig wiederkauen wenn ...
von Silvan
Sonntag 5. Dezember 2004, 23:32
Forum: Wenn das Schaf Probleme macht...
Thema: Kotkonsistenz / Erbrechen / Wiederkaustörung?
Antworten: 10
Zugriffe: 25567

Wiederkaustörung?

Hallo So, jetzt wird die Sache langsam etwas klarer. Ich konnte das Schaf beobachten. Es ist kein Kot und auch kein Erbrechen. Es ist ziemlich sicher auch kein Fremdkörper. Das Ganze passiert beim Wiederkauen. Es holt den Bissen vor, kaut wieder und lässt dann immer einen Teil des Nahrungsbreis wied...
von Silvan
Dienstag 23. November 2004, 19:15
Forum: Wenn das Schaf Probleme macht...
Thema: Kotkonsistenz / Erbrechen / Wiederkaustörung?
Antworten: 10
Zugriffe: 25567

Erbrechen durch Bandwürmer?

Danke für den Tipp. Das mit den Bandwürmern ist vielleicht gar nicht so daneben :shock: . Ich hab nämlich im Sommer solche im Kot gesehen. Ich werde die Herde demnächst sowieso entwurmen (mit Valbazen gegen Bandwürmer) und dann schauen, ob sich was ändert. Sonst muss es doch irgendein Fremdkörper se...
von Silvan
Montag 22. November 2004, 12:19
Forum: Wenn das Schaf Probleme macht...
Thema: Kotkonsistenz / Erbrechen / Wiederkaustörung?
Antworten: 10
Zugriffe: 25567

Kein Kot, sondern Erbrechen

Habe inzwischen festgestellt, dass es kein Kot ist, sondern "Kotzbrocken". Weiss auch schon, welches Schaf es betrifft (hat Grassaft um das Maul). Es geht ihr allerdings gut, wiederkauen funktioniert auch. Sie gehört zu den Schönsten im Stall - vielleicht hat Sie Bulimie und möchte einfach nicht dic...
von Silvan
Donnerstag 18. November 2004, 10:41
Forum: Wenn das Schaf Probleme macht...
Thema: Kotkonsistenz / Erbrechen / Wiederkaustörung?
Antworten: 10
Zugriffe: 25567

Kotkonsistenz / Erbrechen / Wiederkaustörung?

Hallo Entdecke im Stall regelmässig so eigenartigen Kot von einem Schaf (weiss aber nicht welches). Kein Durchfall; der Kot ist eher hell und es sind so wie unverdaute Fetzen (Heustruktur noch erkennbar). Erinnert von der Konsistenz her an hellen Pferdemist (Struktur aber weniger bollenartig) :?: . ...
von Silvan
Dienstag 28. September 2004, 10:50
Forum: Alles rund um die Fütterung
Thema: Regenwasser für Schafe?
Antworten: 4
Zugriffe: 18908

Re: Regenwasser

liebe Schäferinnen und Schäfer, mich würde es interessieren, ob jemand Erfahrung hat mit Regenwasser als Trinkwasser für Schafe. Besten Dank für alle Antworten. Hallo Habe ein Teil meiner Schafe jeden Sommer auf einer Weide, wo ein Trog mit Dachwasser (Regenwasser) gefüllt wird. Eigentlich kein Pro...