Kraftfuttermenge

Fragen zu Futterrationen, Weidemanagement, Futterkonservierung, Ergänzungsfutter, Mineralstoffe etc.

Moderatoren: Christian, Reto Fivian

Kraftfuttermenge

Beitragvon patricia » Mi. 12. Dez, 2007

Hallo zusammen
Ich habe folgendes Problem:
Meine Schafe erhalten Rundballen Öko-Heu, kein Brot oder Obst. Da im Moment einige der Herde etwas zulegen sollten, habe ich UFA 772 gekauft. Wieviel Gramm pro Schaf soll ich zufüttern? Sie sind weder trächtig noch haben sie Lämmer.
Ich habe mir gedacht, ich fange mit wenig an steigere dann die Menge, um Blähungen zu vermeiden.
Wäre froh um Tip's
Gruss
patricia
patricia
 
Beiträge: 26
Registriert: Do. 16. Jun, 2005

Hallo patricia

Beitragvon Bruno » Do. 13. Dez, 2007

So wie du schreibst sehe ich das deine Tiere Öko Silo erhalten, ich füttere grundsätzlich meinen nicht Laktierenden Schafen kein Kraftfutter. Bei Tieren die keine Leistung(ausser erhalts bedarf) erbringen müssen, sehe ich auch keinen grund für teures Kraftfutter. Wenn einige von deinen Tieren eher Mager sind würde ich in erster Linie einmal überprüfen ob allenfalls eine Verwurmung der Herde möglich sein könnte, dies kannst du mittels einer Kotprobe vom BGK feststellen. Was die Fütterung angeht schlage ich dir vor mit einem besseren Grundfutter Heu, Emd, Silage ev Mais.Eine mischung zu machen und die so Verfüttern. Die Kraftfutter gabe soll in meinen Augen nicht mehr wie 300 Gramm pro Tier/Tag sein. Wann rechnest du mit Lämmern? Falls du dies weisst kannst du die Tiere so auch gut anfüttern. Gib mir bescheid wann od ob die Tiere Junge kriegen

Gruss Bruno
Bruno
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr. 19. Jan, 2007
Wohnort: Untereggen

Re: Hallo patricia

Beitragvon Bruno » Sa. 15. Dez, 2007

Bruno hat geschrieben:So wie du schreibst sehe ich das deine Tiere Öko heu erhalten, ich füttere grundsätzlich meinen nicht Laktierenden Schafen kein Kraftfutter. Bei Tieren die keine Leistung(ausser erhalts bedarf) erbringen müssen, sehe ich auch keinen grund für teures Kraftfutter. Wenn einige von deinen Tieren eher Mager sind würde ich in erster Linie einmal überprüfen ob allenfalls eine Verwurmung der Herde möglich sein könnte, dies kannst du mittels einer Kotprobe vom BGK feststellen. Was die Fütterung angeht schlage ich dir vor mit einem besseren Grundfutter Heu, Emd, Silage ev Mais.Eine mischung zu machen und die so Verfüttern. Die Kraftfutter gabe soll in meinen Augen nicht mehr wie 300 Gramm pro Tier/Tag sein. Wann rechnest du mit Lämmern? Falls du dies weisst kannst du die Tiere so auch gut anfüttern. Gib mir bescheid wann od ob die Tiere Junge kriegen

Gruss Bruno
Bruno
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr. 19. Jan, 2007
Wohnort: Untereggen

Re: Kraftfuttermenge

Beitragvon Christian » Di. 18. Dez, 2007

patricia hat geschrieben:Hallo zusammen
Ich habe folgendes Problem:
Meine Schafe erhalten Rundballen Öko-Heu, kein Brot oder Obst. Da im Moment einige der Herde etwas zulegen sollten, habe ich UFA 772 gekauft. Wieviel Gramm pro Schaf soll ich zufüttern? Sie sind weder trächtig noch haben sie Lämmer.
Ich habe mir gedacht, ich fange mit wenig an steigere dann die Menge, um Blähungen zu vermeiden.
Wäre froh um Tip's
Gruss
patricia


Kann die Aussagen von Bruno unterstützen - ich würde auch kein Kraftfutter geben.

Gruss Christian
Benutzeravatar
Christian
 
Beiträge: 116
Registriert: Mi. 18. Aug, 2004
Wohnort: St. Gallen

Beitragvon patricia » Mo. 24. Dez, 2007

Hallo zusammen

Die Tiere wurden vor kurzem Entwurmt und es werden regelmässig Kotproben untersucht, daher ist eine starke Verwurmung unwahrscheinlich. Meine Tiere erhalten bis jetzt kein Silo, nur Heu. Lämmer sind keine vorgesehen, meine Herde besteht fast aus Handaufzuchten, die nur aus Freude am einzelnen Schaf gehalten werden. Der Preis des Kraftfutters spielt somit auch keine Rolle, da sie auch nicht geschlachtet oder gedeckt werden. Ich werde versuchen, ob sie zulegen mit besserem Heu.

Dank und Gruss
Patricia
patricia
 
Beiträge: 26
Registriert: Do. 16. Jun, 2005


Zurück zu Alles rund um die Fütterung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron