Regenwasser für Schafe?

Fragen zu Futterrationen, Weidemanagement, Futterkonservierung, Ergänzungsfutter, Mineralstoffe etc.

Moderatoren: Christian, Reto Fivian

Regenwasser für Schafe?

Beitragvon aelu » Mo. 27. Sep, 2004

liebe Schäferinnen und Schäfer, mich würde es interessieren, ob jemand Erfahrung hat mit Regenwasser als Trinkwasser für Schafe. Besten Dank für alle Antworten.
aelu
 

Re: Regenwasser

Beitragvon Silvan » Di. 28. Sep, 2004

aelu hat geschrieben:liebe Schäferinnen und Schäfer, mich würde es interessieren, ob jemand Erfahrung hat mit Regenwasser als Trinkwasser für Schafe. Besten Dank für alle Antworten.


Hallo

Habe ein Teil meiner Schafe jeden Sommer auf einer Weide, wo ein Trog mit Dachwasser (Regenwasser) gefüllt wird. Eigentlich kein Problem. Der Trog wird aber (v.a. bei Trockenperioden) ab und zu mit Quellwasser aufgefüllt bzw. aufgefrischt. Ich könnte mir vorstellen, dass über längere Zeit stehendes Wasser (egal ob Regenwasser oder Quellwasser) etwas riskant sein könnte. Zwar gibt es ja auf den Alpen auch Regenwasser-Teiche, doch sind dort die Bedingungen hinsichtlich Klima und Parasitendruck auch etwas anders.

Gruss Silvan
Silvan
 
Beiträge: 19
Registriert: Di. 07. Sep, 2004
Wohnort: SG

Beitragvon bougle » Di. 11. Jan, 2005

die Frische ist entscheidend. Es bildet sich in jedem Wasser, das ein paar Tage steht, schnell Kolonien von Kleinlebewesen, die nciht gerade drin sein sollten.

Und vor allem im Herbst ist der Wasserbedarf so gering bzw. wird so viel Wasser über das Gras (Tau) aufgenommen, dass sie fast kein zusätzliches brauchen.
bougle
 
Beiträge: 84
Registriert: Di. 11. Jan, 2005

Hallo aelu

Beitragvon Jan » Do. 10. Mär, 2005

Hallo aelu!

Regenwasser ist nicht so gut als Trinkwasser fur die Schafe, weil es verschmutzt ist. Hahnenwasser ist besser für die Schafe. Du kannst es auch 1-2 Tage auf die Weide stellen, aber nach 1-2 Tagen musst du es wechseln.

Schüss aelu!
Jan
 

Re: Regenwasser für Schafe?

Beitragvon Burgvogt » Fr. 18. Nov, 2016

Hallo

Von Regenwasser aus verschmutzten oder Asbest Dächern
würde ich Grundsätzlich abraten. Wasser sollte wenn Möglich
Sauber und Frisch sein.

Gruß: Adolf
Burgvogt
 
Beiträge: 12
Registriert: Mo. 26. Sep, 2016


Zurück zu Alles rund um die Fütterung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron