Schafe töten: Schussapparat oder Spritze?

Alles über Krankheiten, Verletzungen, Parasiten und Problemen rund um die Geburt.

Moderator: Reto Fivian

Schafe töten: Schussapparat oder Spritze?

Beitragvon Adrean » So. 05. Okt, 2014

Manchmal muss ein Schaf, das nicht mehr gesund gepflelgt werden kann, getötet werden. Die meisten Schäfer benützen zum Töten einen Schussapparat. Für den Tierarzt ist der Schussapparat ein Betäubungsmittel. Das Tier kann tot sein, es kann aber auch wieder erwachen. Darum empfehlen die Tierärzte eine Spritze, die nur der Arzt geben kann. Gibt es dazu Vorschriften? Erfahrene Schäfer in meinem Umfeld halten den Schussapparat geeignet für das Töten von kranken Tieren.
Adrean
Adrean
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi. 06. Jan, 2010

Re: Schafe töten: Schussapparat oder Spritze?

Beitragvon al » Mi. 08. Okt, 2014

das schiessen gilt als betäuben. mit einem anschlissenden schnitt oder stich in die kehle damit das schaf entblutet wird es getötet. jeder kann selber entscheiden ob er das gift und die tierärztlichen kosten tragen will. in frankreich geht es noch umweltfreundlicher. da reicht das durchtrennen der kehle.

al
al
 
Beiträge: 109
Registriert: Mi. 02. Feb, 2005


Zurück zu Wenn das Schaf Probleme macht...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron