Keine Milch mehr nach Acidose

Alles über Krankheiten, Verletzungen, Parasiten und Problemen rund um die Geburt.

Moderator: Reto Fivian

Keine Milch mehr nach Acidose

Beitragvon Schnucke » Do. 14. Apr, 2011

Hallo zusammen,

wir haben eine Heidschnucken Aue, die nun nach 2 Tierarztbesuchen wieder auf dem Weg zur Besserung ist. Sie hatte zuviel Hafer erwischt, und eine Acidose gemacht. Sie hat ca. 3 Wochen alte Zwillinge. Die Milchproduktion hat sich zurückgebildet, wir haben versucht, sie zu melken, es kommt nichts.
Nun unsere Frage:
Gibt es eine Möglichkeit, die Milchproduktion wieder in Gang zu kriegen?
Andernfalls müssten wir die Zwillinge (sie sind wohlauf) "schöppele"...

Vielen Dank und en schnuckige Gruess

Ananda und Andreas
Schnucke
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi. 13. Apr, 2011

Zurück zu Wenn das Schaf Probleme macht...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast