Nachgeburt - wie lange wartet ihr?

Alles über Krankheiten, Verletzungen, Parasiten und Problemen rund um die Geburt.

Moderator: Reto Fivian

Nachgeburt - wie lange wartet ihr?

Beitragvon kschaub » Do. 05. Okt, 2006

Hallo zusammen

Mich würds mal interessieren, wie lange ihr auf die Nachgeburt wartet und wann ihr eingreift?

Tschüss
Karin
Benutzeravatar
kschaub
 
Beiträge: 109
Registriert: Mo. 28. Mär, 2005
Wohnort: 8185 Winkel

Beitragvon Reto Fivian » Fr. 06. Okt, 2006

Hallo Karin
Je nach Zeitpunkt der Geburt warte ich 9 bis 12 Stunden. Wenn die Nachgeburt in dieser Zeit nicht gekommen ist, sollte meiner Meinung nach interveniert werden.
Gruss
Reto
Reto Fivian
 
Beiträge: 31
Registriert: Mo. 06. Sep, 2004

Beitragvon bougle » So. 15. Okt, 2006

ja, das ist eine gute Zeit, normalerweise ist die Nachgeburt ja in ein paar Stunden weg.

und, mit intervenieren/eingreifen ist eh Tierarzt gemeint, oder?
bougle
 
Beiträge: 84
Registriert: Di. 11. Jan, 2005

Beitragvon kschaub » Mo. 16. Okt, 2006

Ja, ich handhabe es auch so, obwohl ich manchmal (wenn die Lammung abends ist) auch mal bis zum Morgen warte... Und dann, ja klar, dann müsste der Tierarzt her :roll:
Benutzeravatar
kschaub
 
Beiträge: 109
Registriert: Mo. 28. Mär, 2005
Wohnort: 8185 Winkel

Beitragvon Reto Fivian » Mi. 18. Okt, 2006

Hallo
Ja, mit intervenieren meinte ich, dass der Tierarzt das machen sollte.
Gruss
Reto
Reto Fivian
 
Beiträge: 31
Registriert: Mo. 06. Sep, 2004

Nachgeburt

Beitragvon Christian » Di. 24. Okt, 2006

Ich hab auch schon mehr als 24 Std. gewartet. Es hing die ganze Zeit noch etwas dran, bis es dann am 2. Tag doch weg war (war bei einer Erstablammung). Vielleicht hatte ich da auch Glück...? Einmal hatte ich Probleme, ohne dass ich vorher was bemerkt hätte. Es kamen dann die Fliegen und es stank fürchterlich. Da musste sofort der Tierarzt her.

Gruss Christian
Benutzeravatar
Christian
 
Beiträge: 116
Registriert: Mi. 18. Aug, 2004
Wohnort: St. Gallen


Zurück zu Wenn das Schaf Probleme macht...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron