Geburtsgewicht

Alles über Krankheiten, Verletzungen, Parasiten und Problemen rund um die Geburt.

Moderator: Reto Fivian

Geburtsgewicht

Beitragvon kaumea » Sa. 17. Sep, 2005

Hallo
wie schwer ist ein Lamm bei seiner Geburt (durchschnittlich)?
und wie lange sollte ein Schaf heben bis ein Lamm geboren ist???
Thanks und Grüsse aus Neuseeland
kaumea
kaumea
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa. 10. Sep, 2005
Wohnort: Gisborne, New Zealand

Beitragvon kschaub » So. 18. Sep, 2005

Hallo Kaumea

Natürlich ist es eine Frage der Rasse, wenn man das Geburtsgewicht fest legen will. Ich sag mal so zwischen 2 und 7,5 kg (Einlinge). Es gibt da aber so eine Faustregel: die Geburtsmasse beträgt etwa 7 % des Körpergewichts der Mutter, männliche Tiere sind ca. 5 % schwerer als Auen. Einlinge etwa 30 % schwerer als Mehrlinge. Interessant auch die Tatsache, dass Bocklämmer etwas später und Zwillinge etwas früher geboren werden. Ältere sowie ungenügend ernährte Tiere haben eine längere Tragezeit.

Wie lange eine Geburt dauert ist auch eine Frage, die aus meiner Sicht schwer zu beurteilen ist. Ab wann beginnt man zu zählen? Bei uns läuft das in etwa so ab: Etwa 1 - 2 Tage vor der Geburt sondern sich die hochträchtigen Auen von der Herde ab. Man merkt, dass sie unruhig werden, fressen nicht mehr recht oder mit ständigen Unterbrüchen, das Euter ist deutlich angeschwollen und die Schamlippen sind deutlich angeschwollen. Da ist für mich ein Zeichen, dass die Geburt bevorsteht. Mit dem messen der Temperatur könnte man die Geburt theoretisch auch fest stellen, aber das tu ich meinen Schafen nicht an :wink: , die Körpertemperatur sinkt einige Stunden vor der Geburt um etwa 0,7° C ab. Die effektive Geburt war bei unseren Schafen zwischen 30 Minuten und 1,5 Stunden...

Hoffe, dass Dir diese Angaben helfen.

Tschüss
Karin
Benutzeravatar
kschaub
 
Beiträge: 109
Registriert: Mo. 28. Mär, 2005
Wohnort: 8185 Winkel


Zurück zu Wenn das Schaf Probleme macht...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron